Ihr Vorteil:


Aus der Praxis - für die Praxis

Ausbildung zum qualifizierten IT Risk Manager gemäß ISO 31000 und ONR 49003

Ausbildung zum qualifizierten IT Risk Manager gemäß ISO 31000 und ONR 49003

Zertifikatslehrgang

 

  • Die Risikostrategie
  • Aufbau, Begrifflichkeiten und Umsetzung eines (IT-) Risikomanagementsystems (RMS)
  • Unterstützende Managementsysteme wie ISMS und BCMS
  • IT-Sicherheitsgesetz
  • Standards und Normen
  • Risikomanagementprozess
  • Risiko-Analyse, Risikoidentifikation, Risikoabschätzung
  • Risikobewertung, -priorisierung und -klassen
  • Risikobewältigung / -behandlung (Priorisierung, Kategorisierung, Methoden)
  • Restrisiken
  • Proaktives und reaktives Risikomanagement
  • Schadenshöhe und Eintrittswahrscheinlichkeit
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung von Maßnahmen in der Informationssicherheit
  • Business Continuity Management (BCM) und Business Impact Analyse (BIA)
  • IT-Strukturanalyse
  • Kontinuitätsstrategien

 

Ihr Nutzen

→ Dieses Seminar vermittelt Ihnen neben den Fachbegriffen des IT-Risikomanagements sowohl einen Einblick in die Norm ISO 31000, die ONR 4900x- und ISO 270xx-Normenfamilie sowie den BSI IT-Grundschutz, als auch die Fähigkeit ein nachhaltiges

IT-Risikomanagementsystem in Ihrer Organisation zu implementieren.

 

Personenkreis

Management / Geschäftsführung / Compliance, IT-Leitung, (IT-)Risikomanagement,

IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte, Chief Information Security Officer

 


09.12.2019 - 11.12.2019
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht