Zurück zur Übersicht

Seminar
Projektmanagement für erfahrene Projektleiter - Projektleiter-Training

Projekte sicher planen und steuern – Projektteams zum Ziel führen

Projekte sind anspruchsvolle und komplexe Vorhaben auf Zeit. Sie enthalten oft große Unsicherheiten in der Zukunft. Deshalb gehört zum verantwortungsvollen Projektmanagement eine sorgfältige Vorbereitung, Planung sowie das vorausschauende Erkennen von Projektrisiken. Die Risiken sind vielfältig, die Symptome anfangs unauffällig. Unter enormem Zeitdruck muss der Projektleiter in kritischen Situationen zusammen mit seinem Team die Möglichkeiten konsequent nutzen. In diesem Aufbau-Seminar vertiefen Sie Ihre Methoden- und Führungskompetenz als Projektleiter. Sie erfahren, wie Sie Projektrisiken frühzeitig identifizieren und lernen verschiedene Vorgehensweisen für ein praxistaugliches Risikomanagement kennen. Eine große Bedeutung kommt dabei der vollständigen Auftragsklärung mit allen Stakeholdern und der realistischen Planung zu. Sie lernen außerdem, wie Sie Ihre Rolle als Projektleiter effektiv wahrnehmen und ihr Team organisieren, motivieren und führen. Denn wo mehrere Fachleute zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen, ist eine Führungskraft notwendig, die die Fähigkeiten bündelt und die Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen ernst nimmt. Führungskräfte im Projekt zeigen auch in schwierigen Phasen den gemeinsamen Weg zum Erfolg auf. Das Seminarkonzept berücksichtigt in besonderem Maße die Fragestellungen der Teilnehmer und erarbeitet konkrete Lösungswege für herausfordernde Führungsfragen und schwierige Projektkonstellationen.

Hinweise und detaillierte Informationen zum Veranstaltungsformat finden Sie nachfolgend im Text.

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Die Rolle des Projektleiters – Der Projektleiter als Führungskraft
  • Führen mit Zielen, aber häufig ohne Weisungsbefugnis
  • Team und Stakeholder durch klare Kommunikation einbinden
  • Projekte sorgfältig initiieren, planen und steuern
  • Risiken im Projekt erkennen, bewerten und managen
  • Agile Projektmanagement-Methoden auswählen und anpassen

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie die Voraussetzungen für erfolgreiche Projektarbeit schaffen, und lernen, Projekte solide zu planen und sicher zu steuern.
  • Sie erhalten wirksame Steuerungsinstrumente zur zielgerichteten Umsetzung der Projektinhalte.
  • Sie lernen wirksame Methoden des Risikomanagements kennen und anwenden.
  • Sie verbessern ihre Führungskompetenz und stärken ihre Führungsrolle.
  • Sie fördern ihre Kommunikationskompetenz, um durch eine klare Kommunikation alle Stakeholder für ihr Projekt zu gewinnen.
  • Sie lernen, komplexe Projekte erfolgreich zu steuern und ihr Team auch in schwierigen Projektsituationen souverän zu führen.

Zielgruppen

  • Auftraggeber von Projekten
  • Projektverantwortliche
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter, die Projektverantwortung übernehmen wollen

Seminarprogramm

  • Projekte realistisch und sorgfältig initiieren und planen
  • Der vollständige Überblick über die Projektsituation
  • Risiken im Projekt managen
  • Diskussionen und Fallbeispiele
  • Agile Projektmanagement Methoden
  • Kommunikation
  • Führung
  • Führen von Projektteams

Hinweise zu Ihrer Seminarteilnahme / Veranstaltungsformat

Hinweise bei Teilnahme am Präsenz-Seminar:

Im Seminarpreis enthalten:

- Seminarunterlagen
- Teilnahmezertifikat
- inkl.Verpflegung vor Ort (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee-Variationen, verschiedene Teesorten)

Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir zum Schutz unser aller Gesundheit ein Hygienekonzept (Download PDF: Hygienestandards VDI-Haus) für das VDI Fortbildungszentrum entwickelt, umgesetzt und stets den aktuellen Vorgaben angepasst.

Unsere Veranstaltungen werden in der Regel im Format Online und Präsenz angeboten. Abhängig vom Buchungsverhalten und den Rahmenbedingungen behalten wir uns das Recht vor, das Veranstaltungsformat zu wechseln, bzw. einzuschränken.

Hinweise bei Teilnahme am Online-Seminar:

Im Seminarpreis enthalten:

- Seminarunterlagen als PDF
- Teilnahmezertifikat
- Zugang zur Online-Plattform

- Wir planen unsere Online-Seminare generell so, dass die Wissensvermittlung und die Übungseffekte unseren Präsenzseminaren entsprechen (inklusive fallweise Gruppenarbeiten und Übungsaufgaben; Fragen können jederzeit gestellt werden). Die bisherigen positiven Teilnehmerfeedbacks zeigen uns, dass dieses Seminarformat funktioniert.
- Sie erhalten die Einwahldaten zum Online-Seminar einige Tage vor der Veranstaltung.
- Grundvoraussetzungen zur Teilnahme sind ein Internetanschluss, ein Computer/Tablet und ein Headset bzw. Mikrofon & Lautsprecher. Eine Webcam für den persönlicheren Austausch wäre sehr wünschenswert.
- Für unsere Online-Seminare kommt hauptsächlich die Software Zoom (Link zur Prüfung Ihrer Technik) zum Einsatz. Vereinzelt auch GoToMeeting (Link zur Prüfung Ihrer Technik) oder MS Teams.
- Es werden in Abstimmung mit den Teilnehmern ausreichend Pausen eingeplant.
- Die Teilnehmerunterlagen erhalten Sie vor, während oder im Nachgang des Seminars als Download oder per Mail.

Anmeldung
08.03.2022 – 09.03.2022
iCal
09:00 – 17:00 Uhr
Präsenz
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
1.230 €
Seminarpreis
1.050 €
VDI-Mitglieder-Preis
1.050 €
VDI-Fördermitglieder-Preis
1.050 €
FRÜHBUCHER

hat in mehr als 15 Jahren Industrietätigkeit, u.a. bei Agilent Technologies und der Robert Bosch GmbH, alle Facetten der Produktentwicklung erlebt. Erfahrung vom Entwicklungsingenieur bis zum Manager international verteilter Entwicklungsteams. Er bringt umfangreiches Praxis- und Methodenwissen aus den Bereichen Innovationsmanagement, Produktentwicklung und Projektmanagement mit.

Fortbildung mit Qualität Zertifiziert nach AZAV
Details & Anmeldung
Anmeldung
08.03.2022 – 09.03.2022
iCal
09:00 – 17:00 Uhr
Präsenz
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
1.230 €
Seminarpreis
1.050 €
VDI-Mitglieder-Preis
1.050 €
VDI-Fördermitglieder-Preis
1.050 €
FRÜHBUCHER

hat in mehr als 15 Jahren Industrietätigkeit, u.a. bei Agilent Technologies und der Robert Bosch GmbH, alle Facetten der Produktentwicklung erlebt. Erfahrung vom Entwicklungsingenieur bis zum Manager international verteilter Entwicklungsteams. Er bringt umfangreiches Praxis- und Methodenwissen aus den Bereichen Innovationsmanagement, Produktentwicklung und Projektmanagement mit.

Fortbildung mit Qualität Zertifiziert nach AZAV