Seminare und Fortbildungen vom VDI


Aus der Praxis - für die Praxis

Digital Leadership: Fach- und Führungskräfte auf neue Rollen vorbereiten

Digital Leadership: Fach- und Führungskräfte auf neue Rollen vorbereiten

Führen und motivieren: Den digitalen Wandel mit Personalentwicklung vorantreiben

 

Selbst loyale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter empfinden Veränderung im Unternehmen überwiegend als störend. Da die digitale Transformation alle Bereiche eines Unternehmens betrifft, muss der Wandel von allen verstanden, unterstützt und umgesetzt werden. Vor allem auf Führungsebene muss die Veränderung daher nicht nur

vorangetrieben, sondern auch vorgelebt werden. „Digital Leadership“ ist daher stets verbunden mit Change Management und Personalentwicklung. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Personalkompetenzen wichtig für die digitale Transformation sind und vor welchen Herausforderungen Fach- und Führungskräfte stehen.

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche persönlichen Kompetenzen sind in einem digitalisierten Unternehmen gefragt?

  • Wie können diese Kompetenzen aufgebaut werden?

  • Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für künftige Rollen motiviert werden?

  • Warum erfordert digitale Transformation einen transformationalen Führungsansatz?

  • Wie können Führungskräfte die Kompetenzen erlangen, die für die Durchsetzung digitaler Transformationsprozesse nötig sind?

Praktische Übungen, Diskussionen und Best-Practice-Beispiele ergänzen das Seminar anschaulich und praxisbezogen. Im Vorfeld der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erwartungen einzubringen.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Agieren statt reagieren: Nötige Schritte von der unternehmerischen Reaktion zur digitalen Transformation

  • Roadmap Digital Change Management: Umsetzungsphasen und konkrete Schritte für eine aktiv gestaltete digitale Transformation

  • Personalentwicklung: Personal-Analyse, Skill-Profile und entsprechende Entwicklungsprogramme

  • Traditionelle versus transformationale Führungsstile: Welcher Führungsansatz eignet sich für die Durchführung einer digitalen Transformation?

  • Reifegrad-Checks: Welche Personal- und Führungskompetenzen sind vorhanden, und wie können sie für die digitale Transformation eingesetzt werden?

  • Welche nötigen Investitionen ergeben sich daraus?

 

Hinweis: Dieses Seminar ist gleichzeitig das Modul 5 der "Qualifizierung ManagerIN Digitale Transformation mit VDI-Zertifikat"

Weitere Informationen zur Ausbildung: ManagerIN Digitale Transformation (öffnet neue Seite)

 

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie die Mitarbeiterschaft motivieren sowie fachlich und methodisch unterstützen können

  • Sie wissen, welche Entwicklungsschritte nötig sind

  • Sie sind sensibilisiert für die verschiedenen Umsetzungsschritte und kennen geeignete Instrumente, um die Mitarbeiter/innen bei dieser Umsetzung erfolgreich einzubinden

  • Mithilfe des Reifegrad-Checks für Ihre Mitarbeiter/innen und Führungskräfte können Sie die aktuelle Personal- und Führungssituation differenziert einschätzen und entsprechenden Änderungsbedarf ableiten.

 

Zielgruppen

  • Geschäftsführung, Fach- und Führungskräfte, die sich als Digital Leader positionieren wollen, die unmittelbar von der Digitalisierung betroffen sind und diese Rolle aktiv mitgestalten wollen

 

Seminarprogramm

  • Digital Leadership: Fach- und Führungskräfte auf neue Rollen vorbereiten

  • Unternehmensführung im digitalen Wandel

  • Digital Change Management: Die Roadmap für Ihre erfolgreiche Umsetzung

  • Personalentwicklung in Zeiten der digitalen Transformation

  • Personalführung in Zeiten der digitalen Transformation

  • Bewertung der Personalkompetenzen

(Weitere Details finden Sie im PDF zum Download)

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen

  • Teilnahmezertifikat

  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihre Referenten

Prof. Dr. Claus W. Gerberich ist Management-Experte mit 25-jähriger Führungserfahrung vom elterlichen mittelständischen Unternehmen bis zum DAX-Vorstand. Er ist darüber hinaus Executive-Berater, Investor und Autor zahlreicher Bücher und Publikationen. Er studierte Maschinenbau in Karlsruhe und BWL in Mannheim und am M.I.T. Cambridge/Boston.

Prof. Dr. Barnim G. Jeschke bringt ebenfalls 25 Jahre Praxiserfahrung als Unternehmer und Führungskraft mit. Er gründete mehrere Technologieunternehmen, ist Venture Capitalist, Executive-Berater, Business Developer und Professor an der FOM München. Er studierte BWL in Berlin, Kiel und New York.


16.10.2020
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Weitere Termine
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht