Ihr Vorteil:


Aus der Praxis - für die Praxis

Form- und Lagetolerierung

Kosten senken, Produktwertigkeit erhöhen und Haftungsrisiken minimieren durch eine funktions-, fertigungs- und prüfgerechte Tolerierung auf der Basis der aktuellen internationalen Normen

 

  • Wahl eines geeigneten Tolerierungsprinzips
  • Normgerechte Zeichnungseintragung
  • Fertigungs-, funktions- und prüfgerechte Festlegung von Bezügen
  • Fehlerhafte und missverständliche Eintragungen erkennen und sicher beseitigen
  • Verminderung der Fertigungs- und Prüfkosten
  • Konstruktionszeichnungen vereinfachen durch Einbindung von 3D-CAD-Modellen
  • Erkennen von Einsparungspotenzialen
  • Haftungsrisiken vermindern

 

Ihr Nutzen

→ Das Seminar führt Sie Schritt für Schritt in das komplexe Themengebiet der Form- und Lagetolerierung ein.

     Besonderer Wert wird hierbei auf eine anschauliche Vermittlung der Seminarinhalte gelegt.

 

→ Sie sind damit in der Lage, eine im Hinblick auf Funktionalität sowie Fertigungs- und Prüfkosten optimale

     Tolerierungsstrategie zu wählen und normgerecht in die technische Produktdokumentation (z. B.

     Konstruktionszeichnung) zu übertragen. Fehlerhafte, mehrdeutige und missverständliche Eintragungen

     zur Form- und Lagetolerierung in bestehenden Konstruktionszeichnungen werden Sie erkennen und sicher

     beseitigen.

 

→ Sie werden außerdem in der Lage sein, Kundenzeichnungen richtig zu interpretieren und kritisch zu hinterfragen.

     Sämtliche Seminarinhalte werden anhand praxisorientierter Beispiele veranschaulicht und durch Übungen

     ergänzt.

     Mit eingeschlossen sind ausführliche Seminarunterlagen auf dem neuesten Stand der Normung, die sich auch für

     das Selbststudium eignen.

 

Personenkreis

- Konstruktions- und Entwicklungsleiter, Mitarbeiter aus Konstruktion und Entwicklung, Normung und

  Qualitätssicherung, Arbeitsplaner, Mitarbeiter in der Kontrolle und des Qualitätswesens. Grundkenntnisse der

  Form- und Lagetolerierung sind hilfreich


19.11.2018 - 20.11.2018
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Weitere Termine
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht