Seminare und Fortbildungen vom VDI


Aus der Praxis - für die Praxis

So führen und entwickeln Sie die GENERATION Y

So führen und entwickeln Sie die GENERATION Y

So tickt die Gen Y wirklich – Ihr Know-how für erfolgreiche Führung

 

Die Mitarbeiter haben sich verändert. Im Jahr 2020 wird jeder Zweite ein Angehöriger der Generation Y, geboren im Zeitraum 1980 – 2000, sein. In den Unternehmen rückt mit der sogenannten Generation Y oder Gen Y eine Generation junger Frauen und Männer nach, die ein anderes Wertesystem als die bisher vorhandenen Leistungsträger haben.

Die Generation Y ist selbstbewusst, gut ausgebildet, leistungsstark, permanent online und sprunghaft. Deshalb muss sich in vielen Unternehmen der Führungsstil wandeln, denn gute Führung der Generation Y ist eine Herausforderung für Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Die Generation y – wie sie tickt und was sie auszeichnet

  • Wie Führungskräfte sich auf die junge Generation vorbereiten können

  • Die Generation y verstehen und deren Stärken erkennen

  • In altersgemischten Teams arbeiten

  • Welche Werte haben „die Jungen“ wirklich?

 

Ihr Nutzen

  • In dem Seminar erwerben Sie ein größeres Verständnis für die Generation Y. Sie erkennen deren Stärken und können junge Mitarbeiter entsprechend führen und/oder beeinflussen.

  • Sie erlernen Strategien und Techniken, um in der Kommunikation mit der Generation Y zu überzeugen und die Mitarbeiter für die eigenen Ideen mitzunehmen.

  • Sie haben die Gelegenheit, Ihre eigene Einstellung zu reflektieren, Überzeugungen und gegebenen-falls Vorurteile zu prüfen.

  • Durch den hohen Praxisanteil im Seminar können Sie Ihre eigenen Fragestellungen einbringen. Sie haben so den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, Projekt- und Gruppenleiter, Mitarbeiter mit Querschnitts-Führungsaufgaben, die mit der neuen Herausforderung Gen Y konfrontiert sind.

 

Seminarprogramm

  • Wer ist die Generation „Y“?

  • Aus Mitarbeitern werden Kooperationspartner

  • Positive Leadership

  • Motivation und Demotivation der Generation Y

  • Führen im Generationenkonflikt

  • Einführen und Leben einer konstruktiven FeedbackKultur

  • Delegations- Zielvereinbarungs- und Vorstellungsgespräche mit der Generation Y

(Weitere Details finden Sie im PDF zum Download)

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen

  • Teilnahmezertifikat

  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihre Referentin

Dipl.-Psych. Bettina Härlen, Trainerin und Unternehmensberaterin.

Asperg bei Ludwigsburg

Bettina Härlen hat langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen der Luftfahrt, im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automotiveindustrie, von Kommunen, Universitäten und Fachhochschulen.


30.06.2020
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Weitere Termine
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht