Seminare und Fortbildungen vom VDI


Aus der Praxis - für die Praxis

Führen mit Emotionaler Intelligenz und Menschenkenntnis

Führen mit Emotionaler Intelligenz und Menschenkenntnis

Emotionen erkennen und intelligent nutzen - So sichern Sie sich Ihren Führungserfolg

 

Emotionale Intelligenz bedeutet zum einen, dass Menschen in der Lage sind, eigene Gefühle genau wahrzunehmen und die Gefühle anderer zu erkennen.

Darüber hinaus gehört auch die Fähigkeitdazu, mit dem Wissen um die eigenen Emotionen und die der anderen, das eigene Verhalten bewusster und zielgerichteter steuern zu können.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Meine „roten Knöpfe“: Automatische Reaktionen analysieren und steuern

  • Klarheit über eigene Emotionen gewinnen und das Gefühlschaos beseitigen

  • Steuerungsmechanismen für eigene Gefühle und Handlungen

  • Schwierige Gesprächspartner und Persönlichkeitstypen besser einschätzen

  • Empathie für die Erreichung von Zielen einsetzen

  • Negative Wechselwirkungen mit anderen durchbrechen und in eine konstruktive Richtung lenken

 

Ihr Nutzen

Mit der Entwicklung Emotionaler Intelligenz erreichen Sie mehr:

  • Selbstsicherheit und Souveränität

  • Kompetenz in der Gestaltung von Beziehungen und im Umgang mit Anderen

  • Gelassenheit bei Druck und Veränderung

  • wirksames Verhalten in Konfliktsituationen

Sie werden in Ihrer beruflichen Rolle (z. B. als Führungskraft) befähigt:

  • mit mehr Weitsicht zu handeln

  • klarere Entscheidungen zu treffen

  • zielorientierter und effektiver zu führen

 

Zielgruppen

Führungskräfte aller Ebenen, Projekt- und Gruppenleiter, Mitarbeiter mit Querschnitts-Führungsaufgaben. Mit dem Fokus, an der eigenen Weiterentwicklung zu arbeiten sowie mit der Bereitschaft, persönliche Themen anzugehen.

 

Seminarprogramm

  • Emotionale Intelligenz

  • Automatische Reaktionen

  • Eigenes Verhalten und eigene Emotionen steuern

  • Emotionales Erfahrungsgedächtnis

  • Achtsamkeit als innere Steuerungsinstanz

  • Empathie

  • Gefühle anderer wahrnehmen und nutzen

  • Kritisches und Widerstände positiv nutzen

  • Umgang mit schwierigen Wechselwirkungen

  • Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitstypen

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen

  • Teilnahmezertifikat

  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihre Referentin

Dipl.-Psych. Alexa Götte, Neu-Ulm

Personalentwicklung, Training, Coaching

Schwerpunkt: Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

 

oder Daniela Freudenberger, Diplom-Psychologin, Neu-Ulm

Personal- und Organisationsentwicklung, Coaching und Training

Schwerpunkte: Veränderungs- und Konfliktmanagement

 


05.02.2020 - 06.02.2020
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Weitere Termine
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht