Seminare und Fortbildungen vom VDI


Aus der Praxis - für die Praxis

Herausforderung Einzelfertigung

Herausforderung Einzelfertigung

Variantenmanagement beherrschen: Auftragsmenge 1 und Losgröße 1 wirtschaftlich konstruieren und produzieren

 

Produkte werden komplexer und kundenindividuelle Anteile nehmen zu. Lebenszyklus- und Technologien entwickeln sich schnell, erwartete Lieferzeiten werden kürzer, Kunden erwarten höhere Qualität, Lebensdauer und Sicherheit. Kundenindividuelle Produkte müssen ähnlich Standardprodukten angeboten und gefertigt werden. Aus Aufträgen ergeben sich permanent neue Varianten und höhere Komplexität. Eine traditionelle Losgrößenproduktion wäre unwirtschaftlich. Gewünscht werden Preise ähnlich wie bei Massenfertigung.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Kundenindividuell maßgeschneiderte Lösungen für TopEndprodukte bei höchster Effizienz liefern

  • Planung bei unvollständigen Produktinformationen, wachsende Stückliste/Fertigungsplan

  • Engineeringkosten sind bei kleinen Stückzahlen hoch im Vergleich zu Produktionskosten; Ansätze zur Verringerung sind Standardisierung, Modularisierung, Produktplattformen, Produktfamilien und Produktkonfiguration

  • Variantenmanagement

  • Engineering Aufwand vom Einzelprojekt in das projektunabhängige Engineering vorziehen

  • Referenzprodukt und Referenzprojekt ermitteln

  • Erhöhung der Termintreue durch Steigerung der Transparenz

  • Konfiguration mit Leegoo Builder

 

Ihr Nutzen

Konzepte und Methoden für eine schlanke Produktkonstruktion, Auftragsabwicklung, Produktionsplanung und -steuerung werden vorgestellt. Geeignete praxiserprobte Arbeitsweisen werden interaktiv vermittelt und Sie können diese direkt im Unternehmen umsetzen.

 

Zielgruppen

Technische Leitung, Konstruktion, Produktionsleitung, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplaner, Betriebsleitung, Fertigungssteuerung.

 

Seminarprogramm

  • Erwartungen der Kunden und Märkte - Anforderungen, Trends

  • Wiederverwendung bei Einmal- und Einzelfertigung

  • Modulare Produktarchitekturen

  • Produktionsplanung und -steuerung bei Einmal- und Einzelfertigung

  • Gestaltung, Fertigungskonzept und Produktionsplanung

  • Modulare Produktarchitekturen - Umsetzung anhand eines Beispiels - Ventilator

  • Erfahrungsbericht: Auftragsabwicklung der SCHID Group mit dem ANgebotsmanager Leegoo Builder

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen

  • Teilnahmezertifikat

  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihre Referenten

  • Dr. Eugen Bendeich VDI, Industrieberatung Stuttgart

  • Matthias Dörfer SCHMID Group | Gebr. SCHMID GmbH Freudenstadt

  • Jan Vollmar Siemens AG Erlangen


23.05.2019 - 24.05.2019
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht