Seminare und Fortbildungen vom VDI


Aus der Praxis - für die Praxis

Psychische Belastung am Arbeitsplatz als Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung-NEU

Psychische Belastung am Arbeitsplatz als Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung

Gütekriterien für die Durchführung, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen

 

Auf einen Blick

  • Neue Anforderungen bei der Arbeit: Chancen und Risiken
  • Psychische Belastung am Arbeitsplatz - eine Begriffsklärung
  • Das Belastungs-Beanspruchungs-Modell
  • Psychische Belastung erkennen, und beurteilen
  • Geeignete Maßnahmen ableiten und auf deren Wirksamkeit hin überprüfen
  • GDA Empfehlung und GDA-Leitlinie „Gefahrdungsbeurteilung und Dokumentation“
  •  

    *Ihr Nutzen


  • Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit dem Thema
  • Sie lernen Methoden kennen, die Sie zur Erfassung psychischer Belastung in Ihrem Unternehmen konkret einsetzen können
  • Sie werden geschult die psychischen Belastungsfaktoren in Ihrer Gefährdungsbeurteilung einzuordnen
  • Sie erfahren mit welcher Haltung und welchen Argumenten Sie mit diesem sensiblen Thema Zugang zu Entscheidungsverantwortlichen und Beschäftigten finden

Im Wechsel zwischen Theorie durch den Trainer, Bearbeitung von Fällen und

Fragen aus der Praxis der Teilnehmer, Diskussion im Plenum sowie Arbeit

in Kleingruppen werden sämtliche Grundlagen und Fragestellungen der Gefährdungsbeurteilung

psychischer Belastung systematisch behandelt. Damit

werden die Grundlagen für die erfolgreiche Anwendung und Umsetzung in

die Praxis geschaffen. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Arbeitsschutzbeauftragte, Betriebsärzte, Betriebsräte. Alle Beschäftigte, die in ihren Unternehmen mit Gesundheitsförderung bzw. Gesundheitsmanagement beauftragt sind.

 

Ihr Referent

Wolfgang Kämmerle war während seiner 22-jährigen Mitarbeit bei Mercedes-Benz u.a. als Leiter für arbeitspolitische Projekte und als Projektleiter für verschiedene strategische Projekte im Vorstandsbereich Personal tätig.

Seit 2002 stellt er sein Wissen und seine Erfahrungen mit seiner Firma Con-Consult vor allem bei mittelständischen Unternehmen als Berater, Trainer und Coach zur Verfügung. Seine Schwerpunktthemen sind Projektmanagement, Lean Management, Führung, Kommunikation, Moderation und Konfliktmanagement.


21.02.2019 - 22.02.2019
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden

Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern bekommt ab dem zweiten Teilnehmer jeder weitere 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Weitere Termine
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht