Über uns

Das VDI Fortbildungszentrum – Experten für Weiterbildung seit 1946

1946 wurde mit dem Fortbildungsbetrieb in Stuttgart begonnen – damit zählen wir zu den ältesten Bildungseinrichtungen für technische Fachgebiete in Deutschland. Seitdem ist das Angebot auf rund 500 Seminare pro Jahr gewachsen und die Teilnehmer*innen kommen aus der gesamten Bundesrepublik sowie aus dem deutschsprachigen Ausland.

Das modern ausgestattete und verkehrsgünstig gelegene VDI-Haus Stuttgart steht mit seinem Fortbildungszentrum Unternehmen, Fach- und Führungskräften als verlässlicher Partner für die berufliche Entwicklung und die Herausforderungen im Arbeitsleben zur Seite.

Mit einem ausgesuchten und ständig aktualisierten Seminarangebot decken wir den Qualifizierungs-Bedarf der wichtigsten Unternehmensbereiche entlang der kompletten technischen Wertschöpfungskette ab. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass Lerninhalte umgehend auf das berufliche Umfeld angewendet und schnell Resultate erzielt werden können.

 

Breites Seminarangebot für Management, Fach- und Führungskräfte
Unser branchenübergreifendes Themenportfolio reicht von technischen Qualifizierungsthemen für produzierende Unternehmen über Soft Skills bis hin zu Management-Themen und ist für jeden Karriereschritt geeignet.

Neben Aktualität – synchron zur technischen Entwicklung am Markt – und Praxisbezug –angepasst an die Anforderungen der Unternehmen – setzen wir bei unseren Seminaren auf Relevanz und nachhaltige Wissensvermittlung zur direkten Umsetzung im persönlichen Arbeitsumfeld.

Unsere Themen bieten wir entweder im offenen Seminarbetrieb unseres Fortbildungszentrums an – mit begrenzter Teilnehmerzahl für maximalen Lernerfolg oder als Inhouse-Seminar für Unternehmen – als individuelle Qualifizierungsmaßnahme vor Ort.

 

Unsere Referenten – Experten aus der Praxis für die Praxis
Um eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Seminare zu gewährleisten, spielen die Seminarleitung sowie die Referenten eine entscheidende Rolle. Unsere Referenten aus Praxis, Wissenschaft und Lehre sind sorgfältig ausgesuchte Experten auf ihrem Gebiet und vereinen aktuelles Erfahrungswissen mit didaktischem Know-How. Zusätzlich wird jedes Seminar vom VDI auf Basis des Teilnehmer-Feedbacks überprüft.

 

Gemeinnützig der (technischen) Weiterbildung verpflichtet
Mit dem VDI Fortbildungszentrum verfolgen wir den in der VDI-Satzung verankerten Zweck zur Mitwirkung im Bildungswesen, insbesondere bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ingenieuren, und der Förderung des fachlichen Erfahrungsaustauschs.

Zudem unterstützen wir die gemeinnützigen VDI-Vereinsaktivitäten zur Förderung des technischen Nachwuchses im Bereich Jugend und Technik.

 

Wir sind Teil des VDI Verein Deutscher Ingenieure
Das VDI Fortbildungszentrum ist eine Einrichtung des VDI Verein Deutscher Ingenieure / Württembergischer Ingenieurverein und damit eingebunden in Deutschlands ältestem und größten technisch-wissenschaftlichem Verein und Ingenieursnetzwerk mit rund 150.000 Mitgliedern.

Der VDI begründete unter anderem 1866 den heutigen TÜV, 1890 die „Technische Mittelschule" (heute Fachhochschule) und war 1917 Mitbegründer der DIN und daraus resultierender Normen.