Seminare Bau- und Gebäudetechnik

Auch die Gebäudetechnik befindet sich im Transformationsprozess:

Getrieben durch die integrale Planung und verknüpft mit der Methodik des Building Information Modelings (BIM) sowie den neuen Möglichkeiten
der Digitalisierung wird von den Fachplanern eine neue Handlungsmaxime gefordert:
Die ganzheitliche Betrachtung

Leider sind momentan keine Seminare zu Ihrer Auswahl verfügbar

Bauen und Gebäudetechnik hat das Ziel, das Zusammenwirken aller an Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden
beteiligten Fachleute zu verbessern und damit die Qualität der Bauwerke zu erhöhen.
Building Information Modeling (kurz: BIM beschreibt eine Arbeitsmethode für die vernetzte Planung, 
den Bau und die Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mithilfe von Software.
Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) muss beim Building Information Modeling (BIM) früher als bisher 
in den Planungs- und Arbeitsprozess mit einbezogen werden, da die verschiedenen Gewerke
zukünftig im Sinne einer integralen Planung enger zusammenarbeiten werden.
BIM wird sämtliche Prozesse rund um Planung, Bau und Betrieb von Immobilien grundlegend verändern:
Alle relevanten Gebäudedaten können mit Hilfe bauspezifischer Software erfasst und verknüpft werden, bevor die Realisierung eines Projekts startet.
Auch Auftraggeber werden BIM zukünftig häufiger einfordern.

Unsere Seminarthemen sind breit gefächert

Interesse über den Tellerrand zu schauen?

Hier finden Sie Vorschläge für weitere Seminare und Weiterbildungen aus anderen Bereichen.

DARSTELLUNGSPROBLEME / HINWEIS ZU IHREM BROWSER
Sehr geehrte Besucher*innen,

Sie verwenden zur Darstellung unserer Internetseite den Browser „Microsoft Internet Explorer“, was in den meisten Fällen zu fehlerhaften Darstellungen der Inhalte und zu starken Funktionseinschränkungen führt.

Um unsere Website optimal nutzen zu können, verwenden Sie bitte einen alternativen Browser, wie zum Beispiel Microsoft Edge, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Apple Safari.

Entschuldigen Sie bitte die Umstände und vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom VDI Fortbildungszentrum