Zurück zur Übersicht

Seminar
Qualifizierung ManagerIN Digitale Transformation mit VDI-Zertifikat

Fünf-tägiges VDI-Zertifikatsseminar Unternehmen erfolgreich in die Digitalisierung führen: Strategien, Geschäftsmodelle, Kompetenzen und Tools für Digital Leader

Thema und Herausforderung

Der digitale Wandel stellt für wettbewerbsorientierte Unternehmen heute keine Wahl mehr dar, sondern ist Pflicht. Ein Megatrend, der unser Privat- und Wirtschaftsleben massiv verändert! Bei der Digitale Transformation benötigen viele Unternehmen Lotsen, die ihnen den Weg in und durch die Digitale Transformation weisen. „Zukunftszentren“ sollen Sie fit für den Wandel machen.

Ihre Lösung

Das VDI Fortbildungszentrum weist in der Qualifizierung: ManagerIN Digitale Transformation (für KMU) auf, wie Digitale Transformation funktioniert und ohne kostspielige Beraterunterstützung selbstständig im Unternehmen umgesetzt werden kann. Diese Ausbildung hat zum Ziel, Sie und Ihr Unternehmen bezüglich den Anpassungen auf Kurs zu halten, die eine Digitale Transformation - auch im Hinblick auf Mitbewerber und das Thema Globalisierung - mit sich bringen. Mit Ihrem persönlichen Know-How und Ihren Kompetenzen steht und fällt der Erfolg der Digitale Transformation in Ihrem Unternehmen. Kreativität, Innovationsfähigkeit und Flexibilität werden zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil wenn es heißt, Wachstum durch innovative digitale Geschäftsmodelle zu schaffen.

Ihre Kompetenz:

  • Digitalisieren Sie in Eigenregie: Sie bringen Ihre Herausforderungen – wir entwerfen gemeinsam die Lösung
  • Wir erstellen mit Ihnen einen 10 Punkte-Plan und bringen Sie mit einer Roadmap auf den Weg zu neuen (digitalen) Prozessen, Services, Produkten und Lösungen.
  • Investieren Sie mit unserer zertifizierten Ausbildung in die Entwicklung Ihrer Digital-Kompetenz. Der Manager Digitale Transformation ist Steuermann des Wandels und Garant dafür, die Digitale Transformationsstrategie im Unternehmen nachhaltig zu verankern. Die relevanten Kompetenzen, Strategien, Methoden und Maßnahmen – Ihren Fahrplan! um Innovation als permanenten Prozess im Unternehmen zu etablieren – entwickeln Sie in diesem Seminar.
  • In diesem Seminar entwickeln Sie die relevanten Kompetenzen, Strategien, Methoden und Maßnahmen um Innovationen als permanenten Prozess in ihren Unternehmen zu etablieren.
  • Nach dem Seminar setzen Sie digitale Transformation ohne kostspielige Beraterunterstützung selbstständig im Unternehmen erfolgreich um.

Hinweise und detaillierte Informationen zum Veranstaltungsformat finden Sie nachfolgend im Text.

Das Konzept

  • In kompakter Form werden Ihnen in diesem Ausbildungsprogramm mit VDI Zertifikat interdisziplinäres Know-how und Skills vermittelt, um als Manager Digitale Transformation Ihr Unternehmen, erfolgreich in der „Digitalen Transformation“ voranzubringen
  • Das Qualifizierungsprogramm besteht aus fünf Modulen, die sich über 5 Tage erstrecken und somit komprimiert absolviert werden können.
  • Durch Gruppenübungen und den Austausch mit anderen Teilnehmern und dem Trainer sammeln Sie praktische Erfahrungen für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.
  • Unsere Referenten Prof. Gerberich und Prof. Jeschke leben und lehren Digitale Transformation. Profitieren Sie von ihren zahlreichen Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis
  • Sie erwerben mit dem VDI-Zertifikat den Titel: ManagerIN Digitale Transformation, der Ihre Qualifikation belegt.
  • Vertiefen können Sie die Inhalte mit dem zum Seminar veröffentlichen Buch von Prof. Gerberich: „Wachstum durch innovative digitale Geschäftsmodelle“, eine praktische Anleitung für Unternehmenserfolg im digitalen Zeitalter, das voraussichtlich im April 2021 erscheinen wird.

Ihr Nutzen

  • Ziel ist es, dass die Teilnehmer nach dem Lehrgang folgende Fragen beantworten können:
  • Was bedeutet Digitale Transformation und welche Auswirkungen hat sie auf mich, mein Unternehmen und dessen Geschäftsmodelle?
  • Welche Potenziale stecken in der Digitalen Transformation?
  • Wo steht mein Unternehmen bezüglich Digitalisierung?
  • Welche Kompetenzen erfordert die Digitale Transformation?
  • Wie komme ich zu kreativen Ideen für Produkte, Dienstleistungen und Lösungen, für die Kundenbedarf besteht?
  • Wie konzeptioniere und implementiere ich – strategisch und in der Umsetzung – erfolgreich die neuen Produkte, Dienstleistungen und Lösungen?
  • Wie komme ich zu meiner digitalen Roadmap?

Zielgruppen

Geschäftsführer, Leiter Strategie/Unternehmensentwicklung, Leiter Vertrieb und Marketing, Leiter Business Development, Leiter Entwicklung, IT-Leiter, Produktmanager, Leiter International Sourcing, Leiter HR, generell: Fach- und Führungskräfte sowie leitende Mitarbeiter die sich persönlich optimal auf die Digitale Transformation einstellen und vorbereiten wollen.

Seminarprogramm

Hinweis: Alle Module sind auch einzeln buchbar.

Hinweise bei Teilnahme am Präsenz-Seminar: Im Seminarpreis enthalten
  • Seminarunterlagen
  • Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)
  • Teilnahmezertifikat
Bei zu geringer Präsenz-Teilnehmerzahl behalten wir uns das Recht vor, ein Präsenz-Seminar auf ein reines Online-Format umzustellen.

Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir zum Schutz unser aller Gesundheit ein Hygienekonzept (Download PDF: Hygienestandards VDI-Haus) für das VDI Fortbildungszentrum entwickelt, umgesetzt und stets den aktuellen Vorgaben angepasst.

Hinweise bei Teilnahme am Online-Seminar: Im Seminarpreis enthalten
  • Seminarunterlagen als PDF
  • Teilnahmezertifikat
  • Zugang zur Online-Plattform

  • Wir planen unsere Online-Seminare generell so, dass die Wissensvermittlung und die Übungseffekte unseren Präsenzseminaren entsprechen (inklusive fallweise Gruppenarbeiten und Übungsaufgaben; Fragen können jederzeit gestellt werden). Die bisherigen positiven Teilnehmerfeedbacks zeigen uns, dass dieses Seminarformat funktioniert.
  • Sie erhalten die Einwahldaten zum Online-Seminar einige Tage vor der Veranstaltung.
  • Grundvoraussetzungen zur Teilnahme sind ein Internetanschluss, ein Computer/Tablet und ein Headset bzw. Mikrofon & Lautsprecher. Eine Webcam für den persönlicheren Austausch wäre sehr wünschenswert.
  • Für unsere Online-Seminare kommt hauptsächlich die Software Zoom (Link zur Prüfung Ihrer Technik) zum Einsatz. Vereinzelt auch GoToMeeting (Link zur Prüfung Ihrer Technik) oder MS Teams.
  • Es werden in Abstimmung mit den Teilnehmern ausreichend Pausen eingeplant.
  • Die Teilnehmerunterlagen erhalten Sie vor, während oder im Nachgang des Seminars als Download oder per Mail.

Teilnahmezertifikat
  • Zertifikatsprüfung und Notengebung: Als Teilnehmer erhalten Sie einen Zertifikatsabschluss VDI. Das Teilnahmezertifikat enthält keine Note, diese erhalten Sie separat in einer Beilage. Sie können jederzeit frei entscheiden, ob Sie die Benotung offenlegen möchten oder nicht. Die Notengebung erfolgt nach an Hochschulen üblichen Methoden.
  • Ausbildungszeitraum: Die Ausbildung besteht aus fünf aufeinanderfolgenden Ausbildungstagen. Diese finden jeweils im ersten und zweiten Seminarhalbjahr des VDI statt. Wenn Sie nicht alle fünf Präsenztage am Stück besuchen können, können Sie die Ausbildung auch aufteilen. Insgesamt kann die Ausbildung innerhalb von maximal 12 Monaten absolviert werden.
  • Leistungsnachweis: Als Leistungsnachweis dient die Zertifikatsprüfung. Diese findet am Ende des letzten Seminartages statt und kann nur abgelegt werden, wenn Sie an allen fünf Ausbildungstagen anwesend waren.

Allgemeine Hinweise zur Seminarteilnahme je nach Veranstaltungsformat

Hinweise bei Teilnahme an Präsenz-Seminaren
(bei Teilnahme an Live-Online-Seminaren siehe Information nachfolgend):

Im Seminarpreis enthalten:
- Seminarunterlagen
- Teilnahmezertifikat
- inkl.Vollverpflegung vor Ort

Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir zum Schutz unser aller Gesundheit ein Hygienekonzept (Download PDF: Hygienestandards VDI-Haus) für das VDI Fortbildungszentrum entwickelt, umgesetzt und stets den aktuellen Vorgaben angepasst.

Unsere Veranstaltungen werden in der Regel im Format Online und Präsenz angeboten. Abhängig vom Buchungsverhalten und den Rahmenbedingungen behalten wir uns das Recht vor, das Veranstaltungsformat zu wechseln, bzw. einzuschränken.

Hinweise bei Teilnahme an Live-Online-Seminaren:
Im Seminarpreis enthalten:
- Seminarunterlagen als PDF
- Teilnahmezertifikat
- Zugang zur Plattform

Wir planen unsere Live-Online-Seminare generell so, dass die Wissensvermittlung und die Übungseffekte unseren Präsenzseminaren entsprechen (inklusive fallweise Gruppenarbeiten und Übungsaufgaben; Fragen können jederzeit gestellt werden). Die bisherigen positiven Teilnehmerfeedbacks zeigen uns, dass dieses Seminarformat funktioniert.

- Sie erhalten die Einwahldaten zum Live-Online-Seminar einige Tage vor der Veranstaltung.
- Grundvoraussetzungen zur Teilnahme sind ein Internetanschluss, ein Computer/Tablet und ein Headset bzw. Mikrofon & Lautsprecher. Eine Webcam für den persönlicheren Austausch wäre sehr wünschenswert.
- Für unsere Online-Seminare kommt hauptsächlich die Software Zoom (Link zur Prüfung Ihrer Technik) zum Einsatz. Vereinzelt auch GoToMeeting (Link zur Prüfung Ihrer Technik) oder MS Teams.
- Es werden in Abstimmung mit den Teilnehmern ausreichend Pausen eingeplant.
- Die Teilnehmerunterlagen erhalten Sie vor, während oder im Nachgang des Seminars als Download oder per Mail.